Das japanische Gedächtnis - 日本の想い、ドイツの想い

Erotik und Nackheit in der westlichen und japanischen Kunst

Was für die Literatur zum Thema Liebe im Sinne von Erotik gilt, trifft auch im weiteren Sinn auf unterschiedliche Darstellungen des menschlichen Körpers in der westlichen und der ostasiatischen, besonders in der japanischen Kultur zu. Während etwa ein Gemälde von Orazio Lomi Gentileschi 1622/1628 den weiblichen Körper ausgerechnet beim Thema  "Büßende Maria Magdalena" in harter Nacktheit zeigt, wird selbst in den Erotika der japanischen  Shunga der Liebesakt in Kleidern dargestellt (sie auch Lebensbild  Horst Janssen).